Spenden

Die Deutsch-Kaukasische Gesellschaft bittet um Spenden zur Unterstützung ihrer Arbeit, vor allem für die aufwendige Betreuung tschetschenischer Flüchtlinge bei der Durchsetzung ihres Rechtes auf Asyl und in allen sozialen Fragen. An uns wenden sich inzwischen Deutschland und Europa weit Flüchtlinge mit der Bitte um Hilfe. Unsere Spezialkenntnisse über die Situation in Tschetschenien und zu einzelnen Asylverfahren führten in unzähligen Fällen zur Beseitigung von Missverständnissen zwischen den asylrelevanten Institutionen und den Flüchtlingen und zur Verhinderung von unrechtmäßigen Abschiebungen.
Asyl-Fälle

Die Arbeit des Vereins wird ausschließlich durch projektgebundene Zuwendungen, Mitgliedsbeiträge und Spenden finanziert. Bitte unterstützen auch Sie die Aktivitäten der Gesellschaft.
Rückblick

Die DKG bedankt sich herzlich für Ihre Spende auf das Konto

Vereinskonto bei der HypoVereinsbank,

IBAN DE86 1002 0890 0005 6196 61
SWIFT (BIC) HYVEDEMM488


Wir bitten die Anschrift des Spenders anzugeben oder per Mail zu schicken, damit eine Spendenbescheinigung ausgestellt werden kann.
Mail: d-k-g@gmx.net