Literaturempfehlungen
(nach Erscheinungsjahr):

Neuerscheinungen 2016

Natia Reinecke/Ute Rieger (Hrsg), Kaukasiologie heute, Festschrift für Heinz Fähnrich zum 70. Geburtstag, Greiz-Kurtschau, 2016

Lasha Bugadze,Der Literaturexpress, übers. von Nino Haratischwili, Frankfurt/M, 2016

Jan Zychlinski, Jenseits der Grenzen, Erkundungen bei den vergessenen Flüchtlingen im Südkaukasus, Fotos, mitteldeutscher verlag, Halle/Saale, 2016
Mit einem Vorwort von E. Maaß: Flucht und Vertreibung im Kaukasus im Spannungsfeld von Imperium, Nationalstaat und Minderheiten
zu bestellen bei: Jan Zychlinski Photography, mail: j.zychlinski@gmail.com, tel: +41 788 88 98 30

2015

Philipp Ammon, Georgien zwischen Eigenstaatlichkeit und russischer Okkupation, Kitab-Verlag, Klagenfurt, 2015
Giorgi Maisuradze, Sonniges Georgien, Figuren des Nationalen im Sowjetimperium, Kadmos Verlag, Berlin 2015
Musa Beksultanov, Sie kamen vor Tagesanbruch, Erzählungen aus Taschetschenien, Kitab-Verlag, Klagenfurt-Wien, 2015
Wilhelm Baum, Im Schatten des Ersten Weltkriegs, Der Völkermord an den Armeniern und die Mitverantwortunfg Deutschlands, Kitab Klagenfurt 2015
Armenuhi Drost-Abgarjan/Jürgen Jankofsky/Edward Militonjan (Hrsg), Eine Handvoll Asche, Texte armenischer Autoren, die 1915 Opfer des Genozids wurden, Oschersleben 2015
Dato Turaschwili, Westflug, Wagenbach Verlag, 2015

2014

Steffi Chotiwari-Jünger
(Hrsg., Übersetzerin), Georgische Autorinnen aus 11 Jahrhunderten, Shaker Verlag, Aachen 2014
Nino Haratischwili, Das achte Leben, Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt/M, 2014
Micheil Dshawachischwili, Bloß abhauen! Einfach aussteigen, Shaker Verlag, Aachen, 2014
Anna Kordsaia-Samadaschwili, Ich, Margarita, Verlag Hans Schiler, Berlin, 2014
Alexander Kasbegi, Elisso, Shaker Verlag, Aachen, 2014
Lisa Fuhr, Tiflis - Leben in  einer neuen Zeit. 34 Portraits, Icon Verlag, München, 2014
Giwi Margwelaschwili, Das Leseleben, Verbrecher Verlag, Berlin, 2014
Stephan Wackwitz, Die vergessene Mitte der Welt, S. Fischer Verlag, Frankfurt/M, 2014

2011

Musa Beksultanov, Erzählungen, deutsch M. Herold/R. Bazgiev, Kitab-Verlag, Klagenfurt, 2011

2010

Ilyas Akhmadov/Miriam Lanskoy, The Chechen Struggle, New York, 2010
Giwi Margwelaschwili, Wakusch 1 "In Deuxiland" und Wakusch 2 "In Sachsenhäuschen", Berlin, 2010
www.giwi-margwelaschwili.de
Musa Besultanov, Ferne Gestade des Lebens, Erzählungen aus Tschetschenien, Kitab, Klagenfurt, 2010
Nino Haratischvvili, Juja, Verbrecher Verlag, Berlin, 2010
Hans Joachim Rohwer, Die heiße Stadt, Eine Reise nach Tiflis, Edition Karo, Berlin, 2010
Helga Kurzchalia, Lamaras Briefe oder vom Untergang des Kommunismus, Lichtig Verlag, Berlin, 2010

2009

German Sadulajew,
Ich bin ein Tschetschene, Zürich, 2009
Manfred Quiring, Pulverfass Kaukasus, Konflikte am Rande des Imperiums, Ch.Links Verlag, Berlin, 2009
Gudrun Wolff, Frauen in Georgien. Erzähltes Leben. Interviews, Tbilissi, 2009,
www.frauen-in-georgien.pressguide.info (Bestelladresse gudrunwolff@gmx.net, Preis: 10,80€ + Versandkosten)

Thomas Schmidinger und Herwig Schinnerl (Hrsg), Dem Krieg entkommen? Tschetschenien und TschetschenInnen in Österreich, Verein Alltag Verlag, Wien, 2009
Giwi Margwelaschwili, Der Kantakt, Verbrecher Verlag, Berlin, 2009
Zambulat Idiev, Spiele hinter Stacheldraht, (deutsch v. M. Herold u. R. Bazgiev), Kitab Verlag, Klagenfurt, 2009
Elisabeth Gusdek Petersen, Grozny-Zürich und zurück, Portraits von fünf Jugendlichen aus Tschetschenien, orell füssli Verlag AG, Zürich, 2009

2008

Malek, Martin, Schor-Tschudnowskaja, Anna (Hrsg.),
Europa im Tschetschenienkrieg, IBIDEM Verlag, Stuttgart, 2008
Giwi Margwelaschwili, Zuschauerräume, Verbrecher Verlag, Berlin, 2008
Karl Wolff, Von Tiflis nach Tbilissi. Reise an den Ursprung einer Sehn-Sucht, Ludwigsburg (www.pop-verlag.com) 2008
Sultan Jaschurkaev, Auf Splitter gekratzt, Kriegstagebuch aus Tschetschenien, Kitab Verlag Klagenfurt, 2008
Giwi Margwelaschwili, Vom Tod eines alten Lesers, Erzählungen, Verbrecher Verlag, Berlin 2008
Reitenbach, Edgar, Vom Kaukasus nach Kasachstan, Bd. 3, Duisburg, 2008

2007

Giwi Margwelaschwili,
Officer Pembry, Berlin, 2007
A. Litwinenko/Juri Felshtinsky, Eiszeit im Kreml, Hoffman und Campe, 2007
Marina Litwinenko, Alex Goldfarb, Tod eines Dissidenten, Hoffman und Campe, 2007
Ludmilla Klotz/Götz-Martin Rosin (Hg.), Spiegelbilder, Erfahrungen der deutsch-georgischen Zusammenarbeit, Berlin-Tbilissi, 2007
Barbara Gladysch, Die kleinen Sterne von Grozny, Herder-Verlag, 2007

2006

Apti Bisultanov,
Etüden des Abschieds, Rheinsberger Bogen 24, Rheinsberg, 2006
Memorial / Heinrich-Böll-Stiftung (Hg.), Zu wissen, dass du noch lebst, Kinder aus Tschetschenien erzählen, Berlin, 2006
Dato Magradze, Salve, Gedichte, Berlin, 2006
Herold, Marianne (Hg.), Erzählungen aus Tschetschenien, Schreiben im Krieg / Schreiben über den Krieg, Kitab Verlag, Klagenfurt, 2006
Reitenbach, Edgar, Vom Kaukasus nach Kasachstan, Bd. 2, Duisburg, 2006
Sakayan, Dora (Hg.), Smyrna 1922. Das Tagebuch des Garabed Hatscherian, Kitab Verlag, Klagenfurt, 2006

2005

Baum, Wilhelm,
Die Türkei und ihre christlichen Minderheiten, Kitab Verlag, Klagenfurt, 2005
Apti Bisultanov/Sabine Richter (Hg), Wer ist der Größte? – Märchen aus Tschetschenien, Provinz Verlag, Brixen, 2005; das Buch kann bei der DKG bestellt werden, Preis 16 € plus Porto.
Der Erlös ist bestimmt für den Bau eines Kindergartens in Tschetschenien über den Verein Südwelt-MondoSud;
Gadjimuradov, Ilham, Das Geheimnis des Anatolischen Meeres (Mitautor Reinhard Schmoeckel), Bonn, 2005;
Gust, Wolfgang (Hg.), Der Völkermord an den Armeniern 1915/16, Dokumente aus dem Politischen Archiv des deutschen Auswärtigen Amtes, Zu Klampen Verlag, Springe, 2005;
 

2004

Bisultanov, Apti,
Schatten eines Blitzes, Gedichte von 1982 – 2003, In Chaibach verfasst (Poem), Kitab Verlag, Klagenfurt, 2004, 2. Aufl. 2005;
Reitenbach, Edgar (Hg.), Vom Kaukasus nach Kasachstan, Deutsche Dörfer und Schicksale in Erinnerungen und Bildern, Duisburg, 2004;
Naimark, Norman M., Flammender Hass, Ethnische Säuberungen im 20. Jh., München, 2004;
Politkowskaja, Anna, Putins Russland, Dumont Literatur und Kunst Verlag, 2004;
Tschetschenien-Komitee, Tschetschenien, Die Hintergründe des Konflikts, Diederichs, 2004;

2003

Hassel, Florian (Hg.),
Der Krieg im Schatten - Russland und Tschetschenien, Frankfurt/M, 2003;
Politkowskaja, Anna, Die Wahrheit über den Krieg, Dumont Literatur und Kunst Verlag, 2003;
Brezna, Irena, Die Sammlerin der Seelen, Berlin, 2003;
Baum, Wilhelm, Schirin, Christin – Königin – Liebesmythos, Kitab Verlag, Klagenfurt, 2003;

2002

Burak, Lohipha Dilek,
Der tschetschenische Tanz, edition belletriste, Berlin, 2002;
Cavelius, Alexandra, Die Zeit der Wölfe, Eine tschetschenische Familie erzählt, Ullstein, Berlin, 2002;
Krech, Hans, Der Zweite Tschetschenienkrieg (1999 - 2002), Verlag Dr.Köster, Berlin, 2002;
Rau, Johannes, Der Dagestan-Konflikt und die Terroranschläge in Moskau 1999, Verlag Dr. Köster, Berlin, 2002;

2001

Buch, Hans Christoph,
Blut im Schuh, Schlächter und Voyeure an den Fronten des Weltbürgerkrieges, Frankfurt/M, 2001;
Grobe-Hagel, Karl, Tschetschenien, Russlands langer Krieg, Neuer ISP Verlag, Köln, 2001;
Nivat, Anne, Mitten durch den Krieg, Ein Winter in Tschetschenien, Rotpunktverlag, 2001;

2000

Duve, Freimut, Tagliviani, Heidi (Hg),
Kaukasus - Verteidiger der Zukunft, 24 Autoren auf der Suche nach Frieden, Wien - Bozen, 2000;
Gelaschwili, Naira (Hg.), Georgische Erzählungen, Frankfurt/M, 2000;

1999

Baum, Wilhelm,
Die Verwandlungen des Mythos vom Reich des Priesterkönigs Johannes, Kitab Verlag, Klagenfurt, 1999;

1997

Brezna, Irena,
Die Wölfinnen von Sernowodsk, Reportagen aus Tschetschenien, Stuttgart, 1997;

1995

Neef, Christian,
Russland - Gesichter eines zerissenen Landes, Berlin, 1995;

1993

Gelaschwili, Naira,
Georgien, Ein Paradies in Trümmern, Berlin, 1993;

1991

Fischer-Barnicol, Hans A.,
Die Islamische Welt und Europa, Kulturelle Verständigung als politische Herausforderung, Kohlhammer, Stuttgart, 1991;

1990

Yagana, Murat,
Der Mann aus dem Kaukasus, Die Autobiographie eines Sufis, Interlaken, 1990;